[ Login ]

ID Forum




860x
Mäuse- oder Raufussbussard ?

Harzvorland, Sachsen-Anhalt, 01-2022
© Bert Seidel



2022-01-12   1
Bert Seidel Mäuse- oder Raufussbussard ?
Dieses Foto wurde mir übermittelt von einem Freund, der mir zudem auch die Bildrechte abgetreten hat, mit der Bitte um Identifikation. Nach meiner ersten Einschätzung handelt es sich um einen Mäusebussard mit Raufußbussard-ähnlichen Merkmalen. Was denken die Experten?


2022-01-13   2
Alexander Stöhr Mäuse- oder Raufussbussard ?
Hallo Bert,

im Birdforum haben sich ja bereits mit dem Greifvogelexperten Tom Conzemius und einem weiteren Birder mit dem Pseudonym "Butty" zu dem Vogel geäußert und ihn als Raufußbussard bestimmt.

Damit im Rücken fällt es mir natürlich leicht, auch für einen juvenilen (K2, wenn im Januar fotografiert) Raufußbussard zu sein:

neben den dort genannten Punkten finde ich die die Musterung der Oberseite besser für einen Raufußbussard als für einen Mäusebussard. Musterung und warme, weiche Tönung, irgendwie an einen Rotmilan erinnernd, tragen zu diesem Eindruck bei.
Dieses Kennzeichen findet man ja bereits auf andere Weise im Limicola-Artikel von Gerold Dobler und Richard Schneider und von Ingo Weiß und Christoph Moning beschrieben: www.zobodat.at/pdf/Avifaunistik-Bayern_2_0086-0110.pdf

VG,
Alexander Stöhr

[bearbeitet 2022-01-13]


2022-01-13   3
Bert Seidel Mäuse- oder Raufussbussard ?
Danke für die hilfreichen Tipps und den Link zur Literatur !