[ Login ]

Club Forum

xxx
Kommentar hinzufügen
2021-03-16    1
Elias Barnickel

NaturaList unter googlefreiem Android zum Laufen bringen?
Moin zusammen,

hat jemand in diesem Forum Erfahrung damit, die App NaturaList auf einem von Haus aus weitgehend googlefreien Android-CustomRom (LineageOS) mithilfe von microG oder so zum Laufen zu bekommen?
Die App selbst ist an sich bedienbar, aber alle lokalisationsspezifischen Dienste funktionieren nicht richtig. Ich kann also Beobachtungspunkte manuell auf einer Karte auswählen, sofern ich sie händisch an die richtige Stelle verschoben habe, aber die automatische Verortung klappt nicht, was für die Feldeingabe ein großes Ärgernis ist.
Beobachtungen dann eintragen und hochladen geht alles (das allerdings auch schon vor der Installation von microG). Getestet alles mit der aktuellen Version von NaturaList (aber nicht mit der neuesten Beta).

Wäre schön, wenn hier jemand hilfreiche Infos hätte.

Beste Grüße
Elias


PS: Gibt es eigentlich so langsam ornithologische (oder auch entomologische oder sonstige) Gruppen im Messenger Signal, nachdem WhatsApp nicht mehr für alle Welt das Maß der Dinge ist und Signal ein wenig verbreiteter?


Edit: "Erschwerend kommt hinzu, dass ich bei jedem neuen Laden der Karte in der Nähe von Bordeaux (Abzac) verortet werde. Wenn ich der App wenigstens einen ordentlichen Startpunkt verpassen könnte (vielleicht in normalerweise nicht zugänglichen Einstellungsdateien der App), müsste ich nicht durch halb Mitteleuropa scrollen." --> Problem durch veränderte Parameter in der naturalist_preferences.xml gelöst

[bearbeitet am 2021-03-17]


2021-04-06    2
Elias Barnickel

NaturaList unter googlefreiem Android zum Laufen bringen?
Moin,

das Problem ist mittlerweile zufriedenstellend gelöst. Falls also mal jemand Fragen zu genanntem Themenkomplex hat, stehe ich gerne unterstützend zur Seite.

VG Elias


Kommentar hinzufügen