[ Login ]

Club Forum

xxx
Kommentar hinzufügen
2020-09-05    1
Rainer Sottorf

Neues Vogelbuch
Für Interessierte : In aller Kürze soll ein Foto -Bestimmungsbuch erscheinen mit dem Titel " Irrgäste - Seltene Vögel in Europa " von Jiguet und Audevard zum Preis von 44 €. Ob sich der Kauf lohnt, weiß ich natürlich nicht ; vielleicht gibt es ja bald eine fundierte Einschätzung.
Grüße RS


2020-09-05    2
Christian Wegst

Neues Vogelbuch
Nun, das Buch gibt es ja eigentlich schon seit ein paar Jahren auf Französisch und Niederländisch (zumindest mit gleichem Titel). Ich finde es genial, da die wichtigsten Bestimmungsmerkmale der seltenen Arten europas sehr gut herausgearbeitet werden.Es sind allerdings die häufigeren ähnlichen europ. Arten oft nicht im direkten Vergleich drin (das fehlt etwas).
Grüße
Christian


2020-10-11    3
Rainer Sottorf

Neues Vogelbuch
Hallo Birder und Twitcher,
das zuvor erwähnte Buch ist jetzt gerade in deutscher Übersetzung erschienen. Ich habe es gleich erworben und kann das Werk nur wärmstens empfehlen ( werde nicht vom Verlag bezahlt ! ). Vielleicht entdecken ja größere Experten, als ich es bin, auch ( kleinere) Mängel. Grundsätzlich finde ich es aber erfreulich, dass man endlich die in Europa auftauchenden Seltenheiten in einem Buch komprimiert wiederfindet ; alle wesentlichen Unterscheidungsmerkmale sind überdies präzise gekennzeichnet. Zudem behandelt das Buch sogar potentielle Irrgäste, zum Beispiel - für die Azoren nützlich - noch nicht festgestellte Waldsänger und Schnäppertyrannen. Als kleines Manko empfinde ich lediglich, dass die englischen Namen fehlen. Von den ( meisten ) Birdern weiß ich nämlich, dass sie eventuell die wissenschaftlichen Bezeichnungen kennen, aber ihnen bei nie in Deutschland beobachteten Arten weitgehend nur die englischen Vogelnamen geläufig sind und nicht die deutschen ( ich habe mir erstere deshalb daneben geschrieben ) .
Vielleicht wird ja bald auf Helgoland eine Schwirrnachtigall = Rufous-tailed Robin entdeckt.
Good Birding Rainer


Kommentar hinzufügen