[ Login ]

Club Forum

xxx

2018-06-11    1
Vera Jortzick

Ungewöhnlicher Dorngrasmückengesang
Heute sang in den Braunschweiger Rieselfeldern eine Dorngrasmücke recht ungewöhnlich. In der ersten Sequenz der Aufnahme singt sie normal (Sekunde 3), dann kommt eine Serie von Klappergrasmücken-artigem Gesang (Sek 11, 24, 31, 38, 46, 54), allerdings ohne das für Klappergrasmücken typische einleitende Geschwätz. Am Ende kommen wieder zwei normale Dorngrasmückensequenzen (1:12 und 1:23). Bei der 4. Sequenz (Sek 31) ist am Ende ein Schlenker, der an das Ende von Buchfinkgesang erinnert. Link zur Aufnahme: www.xeno-canto.org/420043


2018-11-16    2
Vera Jortzick

Ungewöhnlicher Dorngrasmückengesang
Um das nach Saisonende abzurunden: Die oben erwähnte Dorngrasmücke habe ich zwischen dem 11.06.2018 und dem 21.06.2018 durchgängig, insgesamt an 9 Tagen, mit diesem Mix aus Dorngrasmücken- und Klapperstrophen in den Braunschweiger Rieselfeldern gehört und gesehen. Hier ein Link zu einem Video des singenden Vogels, der aber nur so lange gilt, bis meine Dropbox überläuft: www.dropbox.com/s/yklgo4ipwq189a1/P1240838.MOV?dl=0 Ein weiterer Link zu einem Aufsatz über einen Mischsänger Dorn-/Klappergrasmücke: www.dropbox.com/s/tdbwkk5cnmnpvem/Mischs%C3%A4nger%20Dorn-Klapper.pdf?dl=0"

[bearbeitet am 2018-11-16]


2018-11-16    3
JW

Ungewöhnlicher Dorngrasmückengesang
Mischgesang ist vielleicht wirklich gar nicht so selten bei Dorngrasmücke. Auch ich hatte dieses Jahr - 13.06. übrigens - einen Mischsänger in einem typischen Klappergrasmückenhabitat, der optisch (ohne Fernglas) aber eine klare Dorngrasmücke war. Tonaufnahmen findet Ihr hier: https://www.ornitho.de/index.php?m_id=54&backlink=skip&mid=395079 Grüße Jörn