[ Login ]

ID Forum




587x



449x



324x
Klappergrasmücke, welche Unterart?

Helgoland, Schleswig-Holstein, 11-2021
© Bernd Riedel



2021-11-07   1
Bernd Riedel Klappergrasmücke, welche Unterart?
Diese auffallend dunkle Klappergrasmücke hielt sich am 6.11. an der Ostklippe auf und weist möglicherweise Merkmale von althaea auf. Wer kann weiterhelfen?


2021-11-07   2
Martin Gottschling Klappergrasmücke, welche Unterart?
Dieser DNA-verfizierte Vogel war ab 8th November 2020 in Helsinki (S-Finland)
Hume s Whitethroat, Sylvia althaea trapped, recorded, ringed and DNA taken at Lauttasaari, between 8th November - 8th December 2020, confirmed by DNA March 2021, the 1st record for Finland and second confirmed Western Palearctic. (source: The Finnish Rarities Committee)

www.tarsiger.com/gallery/index.php?pic_id=muu1615309710&lang=fin
www.tarsiger.com/gallery/index.php?pic_id=muu1615278770&lang=fin

Ohne DNA ist m. W. n. z. Zt. die Verifizierung einer reinen Feldbeobachtung nicht möglich.

Im direkten Vergleich sehe ich aber schon feine Unterschiede zwischen dem finnischen Vogel und dem zur Diskussion stehenden, u. a. die Schnabelstruktur betreffend.

[bearbeitet 2021-11-07]