[ Login ]

ID Forum




1207x



820x
Steppenmöwe?

Osterhever, Schleswig-Holstein, 09-2020
© Lukas Ehmke



2020-11-21   1
Lukas Ehmke Steppenmöwe?
Stand unter vielen Lachmöwen und einzelnen Großmöwen auf einem Acker. Auffällig schmaler Schnabel und auf erstem Bild langer Hals. Aufgrund wenig Erfahrung mit dj. Steppenmöwen Schwierigkeiten bei der sicheren Bestimmung. Zudem war der Unterflügel leider nicht zu sehen. Foto mit dem Handy durch das Spektiv geschossen.


2020-11-22   2
Alexander Stöhr Steppenmöwe?
Hallo Lukas,

oje, eine Großmöwe. Da lerne ich meist von Anderen (an dieser Stelle Besten Dank an die üblichen Experten, die sich mit meinen oftmals mäßigen Bildern herumschlagen).
Diese hier kann ich aber, denke ich zumindest:
-stimmt schon, im frischen Jugendkleid sind viele Steppenmöwen an Kopf und Unterseite ausgedehnt hellbraun getönt (und damit nicht so schön typisch weißköpfig und mit heller Unterseite wie im 1. Winter, z.B. flic.kr/p/2k9rHYX), trotzdem sieht die ausgedehnte dunkelbraune Streifung Deines Vogels sehr gut für eine Silber- oder Heringsmöwe aus.
Steppenmöwen im frischem Jugendkleid mit noch recht dunkel an Kopf und Brust, aber hellem hinteren Bauch und Steiß sehen im Vergleich z.B. so aus:
flic.kr/s/aHsm7hHQg5 (insbesondere in NE-Deutschland ist das wegen des Hybridenmixes meiner Meinung nach aber ein Einschätzungsproblem).
Ich hänge noch eine K1 "Steppenmöwe oder Steppen X Silbermöwe" zum Vergleich an, die das "Jalousienmuster" auf den inneren Handschwingen zeigt, auch in der Hoffnung auf weitere Beiträge zu diesem Thema, damit ich weitere Erfahrungen sammeln kann. (Prenzlau, BB 17.07.2017)

-die ausgedehnt weißen Spitzen der Schirmfedern mit weißlich gezackten Einbuchtungen der dunklen Federzentren sind schlecht für Steppen- oder Heringsmöwe, aber sehr passend für eine Silbermöwe.

-auch die kontrastreich gebänderten gr. Armdecken mit ausgedehnten Weiß-Anteilen und schmalen dunklen Bändern sprechen gegen eine Heringsmöwe (bei der sind die gr. Armdecken entweder eher einfarbig oder mit oftmals breiteren dunklen Bändern versehen)

Stimmt schon, Dein Vogel recht flachstirnig mit ausgezogenem Kopf-Schnabel-Profil, aber das ist für mich noch im Rahmen einer Silbermöwe. Deshalb würde ich Deinen Vogel als K1 Silbermöwe bestimmen.

VG,
Alexander Stöhr (der hofft, dass die Experten die Bestimmung hier genauso sehen, oder sich über eine Korrektur freut!)

[Foto_ID:081700]


2020-11-22   3
Martin Gottschling Steppenmöwe?
Aufgrund div. Merkmale - u. a. Schirmfederzeichnung und Färbung der Flügeldecken - sowie Gesamteindruck zweifelsfreie K1 Silbermöwe im Jugendkleid.

VG! MG


2020-11-23   4
Lukas Ehmke Steppenmöwe?
Vielen Dank für die Bestimmungshilfen :-)

VG
Lukas

[bearbeitet 2020-11-23]