[ Login ]

ID Forum

xxx



779x



775x



682x
Kormoran ssp.carbo?

Bielefeld, Rieselfelder Windel, Nordrhein-Westfalen, 05-2018
© Holger Bekel-Kastrup



2018-05-07   1
Holger Bekel-Kastrup

Kormoran ssp.carbo?
Während des Birdraces fiel uns dieser große Kormoran rechts im Bild auf. Leider gelangen in der kurzen Zeit nur schlechte Fotos. Auf dem ersten Bild komme ich auf ca. 60 Grad Schnabelwinkel, was neben der auffälligen Größe, im Vergleich zu den anderen anwesenden Kormoranen, der Kopfform und der Haltung zu der Vermutung geführt hat, dass es sich um ssp. carbo handelt.
Liege ich damit richtig?
LG Holger




2018-05-17   2
Detlef Gruber

Kormoran ssp.carbo?
Dieser Kormoran zeigt in der Tat einige Merkmale der ssp. Carbo. Allerdings findet man solche Kormorane auch in geringer Zahl als Brutvögel in deutschen Brutkolonien. Vermutlich haben sich seit Jahrzehnten die NW- europäischen Kormoran Bestände schon so stark durchmischt, dass in vielen Fällen solche intermediären Individuen zu allen Jahreszeiten und überall (auch tief im Binnenland) erscheinen können.

Wenn der Schnabelwinkel allerdings so spitz zuläuft wie bei diesem Foto, dann könnte man sich vielleicht sicherer sein, dass es sich anscheinend um eine Fehlbestimmung handelt…
c7.alamy.com/comp/EGJ535/cormorant-phalacrocorax-carbo-in-flight-young-andenes-andoy-vesteralen-EGJ535.jpg