[ Login ]

ID Forum

xxx



828x
Zilpzalp mit Melaninstörung?

Dettingen/Erms, Baden-Württemberg, 03-2018
© Christoph Jansch



2018-03-26   1
Christoph Jansch

Zilpzalp mit Melaninstörung?
den gezeigten Zilpzalp (?) habe ich am 18.03.2018 an der Erms in Dettingen (BW) fotografiert. Da er im Unteraugenbereich keine Zilpzalp-typischen Merkmale zeigte, habe ich das Bild an Andreas Hachenberg zur Begutachtung gesendet. Seiner Meinung nach handelt es sich um einen Zilpzalp, der eine Störung hinsichtlich der Einlagerung von Melanin in die Federn hat, also eine Farbstörung. Da er auch meinte, dass es für das Club300-Forum interssant sein könnte, stelle ich das Bild nun auch hier ein.